Borderline-Test: Habe ich eine Borderline-Störung?

Dieser kurze Selbstest aus 12 Fragen gibt dir einen Hinweis darauf, ob du unter einer Borderline-Persönlichkeitsstörung leidest.

Erklärung

Eine Borderline-Persönlichkeitsstörung ist ein sehr komplexes Leiden. Unser Borderline-Online-Test fragt grob die typischen Merkmale ab, die mit dieser Krankheit assoziiert sind.

Als Anzeichen für eine Borderline-Persönlichkeitsstörung gelten u.a.:

  • Ein häufiges Gefühl innerer Leere
  • Eine starke Angst davor, verlassen zu werden, und das Unternehmen großer Anstrengungen, dieses gefühlte oder tatsächliche Verlassenwerden zu verhindern
  • Instabile Beziehungen, die geprägt sind von einem Wechsel zwischen extremer Idealisierung und Herabwertung des Partners
  • Wiederholte Selbstmordversuche, Androhung von Selbstmord oder selbstverletzendes Verhalten
  • Eine starke Affektivität und mangelnde Impulskontrolle, häufige Gereiztheit
  • Überzogene heftige Wutausbrüche
  • Ein instabiles Selbstbild oder gestörte Selbstwahrnehmung

Unser Online-Test sollte nicht als ein Diagnose-Werkzeug angesehen werden. Er kann allenfalls einen leichten Hinweis geben, ob eine Borderline-Störung in Betracht kommt. Er ersetzt auf keinen Fall das Gespräch mit einem ausgebildeten Psychotherapeuten oder Arzt.

Weiterführende Links

Der komplette Test auf einen Blick

Punkteverteilung

FrageStimme ich überhaupt nicht zuStimme ich eher nicht zuNeutral/gemischte GefühleStimme ich eher zuStimme ich unbedingt zu
Ich fühle mich fast immer ‘leer‘.01245
Ich tue häufig eines oder mehrere der folgenden Dinge: ungeschützter Sex, Alkohl- oder Drogenmissbrauch, Glücksspiel oder unkontrolliertes Geldausgeben, rücksichtsloses Autofahren, Fressattacken.01245
Manchmal wenn ich gestresst bin, gerade wenn mich jemand verlassen hat, dann werde ich sehr paranoid, dissoziiere, die Welt wird irreal für mich oder fühle, dass ich meinen Verstand verliere.01245
Ich stelle Menschen oft auf ein Podest, gerade wenn ich jemanden neu kennen lerne. Ich idealisiere sie und teile die intimsten Dinge über mich mit. Andererseits habe ich oft das Gefühl, dass die gleichen Menschen sich nicht genug für mich interessieren und nicht gut genug für mich sind.01245
Manchmal werde ich sehr wütend, sehr sarkastisch und verbittert, und ich habe Schwierigkeiten, meine Wut zu kontrollieren.01245
Ich habe mich schon einmal selbst verletzt oder einen Selbstmordversuch unternommen, oder einem anderen Menschen gegenüber angedeutet oder gedroht, es zu tun.01245
Meine Meinung über mich und mein Leben ändert sich häufig abrupt und ich ändere meine Ziele, Werte und beruflichen Wünsche.01245
Ich habe oft Angst, verlassen zu werden. Ich unternehme große, verzweifelte Anstrengungen, um zu verhindern, verlassen zu werden.01245
Meine Stimmung kann innerhalb weniger Stunden oder Tage zwischen extremer Angst, Depression und starker Gereiztheit wechseln.01245
Meine Meinung über andere Menschen, gerade über die, die mir etwas bedeuten, kann sich ohne Warnung dramatisch ändern.01245
Die meisten meiner Liebesbeziehungen waren sehr intensive, aber nicht besonders stabil.01245
Momentan habe ich so viele Schwierigkeiten in diesem Bereich meines Lebens, dass es meine Fähigkeit einschränkt, der Schule oder meinem Beruf nachzugehen, eine Liebesbeziehung zu führen oder mit Freunden oder Familie umzugehen.01245

Auswertung

  • Bis 14 Punkte: Deine Antworten deuten darauf hin, dass du nicht unter einer Borderline-Persönlichkeitsstörung leidest.
  • 15 bis 19 Punkte: Deine Antworten deuten darauf hin, dass du möglicherwise unter einer Borderline-Persönlichkeitsstörung leidest. Dieser Test ersetzt aber keine Diagnose durch einen Fachmann.
  • 20 bis 32 Punkte: Deine Antworten deuten darauf hin, dass du wahrscheinlich unter einer Borderline-Persönlichkeitsstörung leidest. Dieser Test ersetzt aber keine Diagnose durch einen Fachmann.
  • 33 oder mehr Punkte: Deine Antworten deuten darauf hin, dass du unter einer ausgeprägten Borderline-Persönlichkeitsstörung leidest. Du solltest unbedingt Hilfe einholen.