Manie-Test: Bin ich manisch?

Dieser kurze Test gibt dir einen Anhaltspunkt, ob du dich gerade in einer manischen Episode befindest.

Wichtig:Die Fragen im Test beziehen sich auf die vergangenen sieben Tage.

Erklärung

Dieser kurze Manie-Selbsttest gibt dir einen Anhaltspunkt, ob du dich gerade in einer manischen Episode befindest, wie sie bei manisch-depressiven Menschen bzw. Menschen mit bipolarer Störung auftritt. Sollte das der Fall sein, wende dich bitte an einen Therapeuten oder, wenn nicht möglich, Allgemeinarzt. Manische Episoden können dich zu gefährlichen Aktionen verleiten und dich, dein Eigentum und deine Gesundheit in Gefahr bringen.

Die Manie ist eine der Phasen einer bipolaren Störung (manischen Depression).

"Manisch" beschreibt dabei eine zunehmend rastlose, energische, gesprächige, rücksichtslose, kraftvolle, euphorische Zeit.

Es kommt z.B. zu finanziell aufwändigen Ausgaben, anhaltendem Drogen- oder Alkoholmissbrauch, oder impulsivem, riskantem Sex. Dann, irgendwann, kann sich diese hochfliegende Stimmung in etwas sehr viel Dunkleres verwandeln – in Irritation, Verwirrung, Wut und das Gefühl, gefangen zu sein.

Eine Manie ist gekennzeichnet durch:

  • Starke Euphorie
  • Ein übersteigertes Selbstwertgefühl
  • Das Gefühl von Unverwundbarkeit
  • Risikoaffinität und die Neigung zu „dummen“ Handlungen wie ausschweifende Sex-Eskapaden, Kaufexzesse, risikoreiches Autofahren, Drogenmissbrauch, …
  • Stellenweise kann es zu Halluzinationen und psychotischen Episoden kommen
  • Schlaflosigkeit und Rastlosigkeit
  • Rasende Gedanken und grandiose Ideen am Fließband

Artikel: Was ist eine bipolare Störung

Test: Bist du bipolar bzw. manisch-depressiv?

Der Test auf dieser Seite gibt dir einen Anhaltspunkt dafür, ob du dich gerade in einer manischen oder hypomanischen Phase befindest. Er besteht aus 17 Aussagen, denen du zustimmen oder nicht zustimmen kannst, je nachdem wie sehr sie auf dich zutreffen.

Bitte beachte, dass ein Online-Test niemals die Diagnose durch einen Fachmann ersetzen kann. Solltest du den Verdacht haben, dich in einer manischen Episode zu befinden, insbesondere wenn du eine Vorgeschichte mit einer bipolaren Störung hast, dann wende dich bitte umgehend an einen Therapeuten oder Allgemeinarzt.

Der komplette Test auf einen Blick

Punkteverteilung

Wie sehr trifft die folgende Aussage auf dich zu, bezogen auf den Zeitraum der vergangenen 7 Tage?

FrageAbsolut nichtSo gut wie gar nichtEin wenigTrifft eher zuTrifft zuTrifft absolut zu
Mein Verstand war noch nie schärfer.012345
Ich brauche weniger Schlaf als sonst.012345
Ich habe so viele Pläne und neue Ideen, dass es mir schwer fällt, zu arbeiten.012345
Ich verspüre den Drang, ständig zu reden.012345
Ich bin ausgesprochen glücklich.012345
Ich bin aktiver als sonst.012345
Ich rede so schnell, dass es anderen Menschen schwer fällt, mit mir Schritt zu halten.012345
Ich habe so viele neue Ideen, dass ich sie nicht alle umsetzen kann.012345
Ich bin reizbar.012345
Es fällt mir leicht, mit Witzen und lustigen Geschichten aufzuwarten.012345
Ich bin eine Stimmungskanone.012345
Ich bin voller Energie.012345
Ich denke öfter an Sex.012345
Ich fühle mich besonders ausgelassen.012345
Es fällt mir schwer, abzuschalten und an einem Ort zu verbleiben.012345
Ich gebe zu viel Geld aus.012345
Meine Aufmerksamkeit springt immer wieder von einer Idee zur anderen.012345

Auswertung

  • Bis 9 Punkte: Du hast wahrscheinlich keine Manie.
  • 10 bis 21 Punkte: Du hast eventuell eine leichte Manie.
  • 22 bis 35 Punkte: Du scheinst eine leichte bis mittelschwere Manie zu haben.
  • 36 bis 53 Punkte: Du scheinst eine mittelschwere bis schwere Manie zu haben.
  • 54 oder mehr Punkte: Du scheinst eine ausgeprägt schwere Manie zu haben.