Soziopath Test: Hast du eine antisoziale Persönlichkeitsstörung

Soziopathen sind Menschen, die sich wenig um Gesetze und Normen kümmern und andere Menschen eher als Mittel zum Zweck sehen.

Erklärung

Soziopath ist eine Diagnose, die heutzutage nicht mehr gebräuchlich ist. Stattdessen wird sie vielfach in Verbindung mit einer antisozialen Persönlichkeitsstörung gesehen.

Die antisoziale bzw. Dissoziale Persönlichkeitsstörung zeichnet sich regelmäßig durch einen an Respekt vor Gesetzen und sozialen Normen aus. Daher auch der Begriff Soziopath.

Soziopathen, also Menschen im Bereich der antisozialen Persönlichkeit, neigen zu leichtsinnigem Verhalten, wobei sie kaum oder keine Rücksicht auf ihr eigenes Wohl und das Wohl anderer, von ihren Handlungen betroffenen Menschen nehmen.

Sie haben kein Problem, zu lügen und zu manipulieren, um ihre Ziele zu erreichen. Nicht unbedingt fühlen sie dabei keine Reue oder moralische Schuld, jedoch sind diese fast immer nicht stark genug ausgeprägt, um sie von unmoralischen oder gesetzeswidrigen Handlungen abzubringen.

Die Missachtung von Gesetzen und Normen in Verbindung mit dem leichtsinnigem, impulsivem, wenig langfristig geplantem Verhalten führt dazu, dass Soziopathen in ihren kriminellen Handlungen eher erwischt werden und mit Polizei und Staatsanwaltschaft in Berührung kommen. Gerade in von Gefängnissen findet sich daher ein deutlich über dem Bevölkerungsdurchschnitt liegender Anteil mit antisozialen Tendenzen oder eindeutiger antisozialer Persönlichkeitsstörung.

Bitte beachte, dass dieser Test kein Diagnosewerkzeug darstellt, und nur einen Anhaltspunkt liefern kann. Gerade bei sogenannten Soziopathen kommt erschwerend hinzu, dass diese eher keine ehrlichen Antworten in einem derartigen Test geben und ihre Antworten davon abhängen, welches Ergebnis sie erzielen möchten. Eine Diagnose für antisoziale Persönlichkeitsstörung kann nur von einem dafür ausgebildeten Fachmann gestellt werden.

Mehr zur antisozialen Persönlichkeitsstörung

Mehr zur Soziopathen und Psychopathen

Test auf psychopathische Tendenzen

Der komplette Test auf einen Blick

Punkteverteilung

FrageIch war ein ruhiges, unaufälliges Kind.Ich wurde viel gemobbt und gehänselt.Manchmal hatte ich Ärger mit anderen Kindern und habe mich zur Wehr gesetzt.Ich hatte viele Auseinandersetzungen und galt als Bully.
Welche Aussage beschreibt deine Schulzeit am besten?0123
Hast du jemals ein Verbrechen begangen?0123
Soziale Normen sind für Schwächlinge und Feiglinge, nicht für starke Menschen.43210
Gesetze existieren hauptsächlich, um Menschen unter Kontrolle zu halten, nicht um sie zu schützen.43210
Ich bereue es, wenn ich etwas falsch gemacht habe.01234
Wenn ich etwas will, dann bin ich bereit, alles dafür zu tun.43210
Ich höre auf mein Bauchgefühl, um Entscheidungen zu treffen.01234
Ich denke über meine Zukunft nach.01234
Wenn ich provoziert werde, dann schlage ich zu.01234
Ich brauche das Gefühl von Gefahr, um mich wirklich lebendig zu fühlen.43210
Ich bedaure es, Fehler zu machen.01234
Niemand hat Authorität über mich.43210
Meine Handlungen werden dadurch bestimmt, welche Verantwortung ich gegenüber anderen Menschen habe.43210
Wenn jemand nicht bereit ist, die Regeln zu brechen, um sein Ziel zu erreichen, dann verdient er es zu verlieren.43210

Auswertung

  • Bis 27 Punkte: Deine Antworten deuten nicht auf ausgeprägte soziopathische Tendenzen hin.
  • 28 oder mehr Punkte: Deine Antworten deuten auf soziopathische Tendenzen hin.