Geführte Meditationen

für die Harmonie im Kopf

Studien haben gezeigt, dass Meditation, insbesondere Achtsamkeitsmeditation, bei Leiden wie Depressionen oder Angststörungen so gut wie oder sogar besser wirken als Medikamente. Regelmäßige Meditation hilft dabei, die Gedanken- und Gefühlswelt unter Kontrolle zu bekommen. Weniger grübeln, weniger ängstlich sein, weniger extrem denken und fühlen – das schafft Meditation. Oben eine Sammlung deutscher Medititationsvideos.